An dem Thema führte 2020 kein Weg vorbei: Corona Virus. Entsprechend hoch sind auch die Suchanfragen rund um das Thema bei Google. Aber auch politische Themen wie die Präsidentenwahl in den USA, internationale Menschenrechtsbewegung wie „Black Lives Matter“ oder der Impfstoff von Biontech beschäftigten die Deutschen. 

Und womit lenkten sich die Internetnutzer vom Corona-Alltag ab? Laut Google waren die Serien „Babylon Berlin“, „The Witcher“ und „Bad Banks“ besonders gehypt in diesem Jahr.

Google Trends 2020 

Nicht nur im realen Leben, sondern auch online hat die Pandemie das Leben der Deutschen geprägt. Der Suchbegriff „Coronavirus“ verzeichnete im Jahr 2020 den höchsten Anstieg bei Google Suchanfragen. Die Suchanfrage war so hoch, dass das Virus sogar eine entsprechende Sonderkategorie von Google erhielt. Corona Deutschland, RKI, Corona aktuell und Biontech sind Beispiele aus den Google Trends. Auf dem zweiten Platz landete die Präsidenten Wahl in den USA, gefolgt von dem Dauerbrenner „Wetter morgen“. Außerdem war noch das insolvente Unternehmen Wirecard und die Biontech Aktie relevant für Deutschland. 

  1. Coronavirus
  2. US Wahl 
  3. Wetter morgen 
  4. Wirecard
  5. Biontech Aktie 

Die meistgesuchten Persönlichkeiten im Jahresrückblick

Dieses Jahr waren Politiker und Machthaber sehr gefragte Persönlichkeiten bei den Suchanfragen der Deutschen. Laut Google war der neu gewählte US-Präsident Joe Biden die wichtigste Persönlichkeit, gefolgt vom britischen Premierminister Boris Johnson und Nordkoreas Diktator Kim Jong-un. Auf Platz fünf landete der Schlagersänger Michael Wendler, der für einen Skandal sorgte, als er in einem Video zur Corona-Krise der Bundesregierung „grobe und schwere Verstöße gegen die Verfassung und das Grundgesetz“ vorwarf und den TV-Sendern vorwarf, „gleichgeschaltet“ zu sein. Seine Frau Laura Müller landete bei Google Trends sogar einen Platz vor ihm.

  1. Joe Biden 
  2. Boris Johnson 
  3. Kim Jong-un 
  4. Laura Müller
  5. Michael Wendler 

Die meistgesuchten W-Fragen der Deutschen 

Als Folge der Eindämmung des Corona Virus und die damit einhergehen Beschränkungen haben viele Menschen in Deutschland interessiert, wann gewisse Institutionen wieder ihre Tore öffnen. 

Die meisten Google-Nutzer hat interessiert: „Wann öffnen die Schulen wieder?“, dicht gefolgt von „Wann öffnen Friseure wieder?“ und „Wann öffnen Fitnessstudios wieder?“. Selbst die langersehnte Frage von vermutlich jeder Person in der Bundesrepublik – „Wann ist Corona vorbei?“ schaffte es in die Google Trends. Abschließend beendet eine wichtige Frage den Jahresrückblick 2020 – „Warum kaufen alle Klopapier?“.

Autor: Bruno Schmidt

Als SEO-Manager und Online Reputation Manager ist Bruno Schmidt für die Produkte, Dienstleistungen und den Ruf seiner Kunden bei Google verantwortlich. Mit seinem Team SEO-Optimiert er die Websites seiner Kunden für Google und sorgen so für mehr Verkäufe, Umsatz, Traffic und Sichtbarkeit.