Gemeinsam mit dem stellvertretenden Hamburgischen Datenschutzbeauftragten Ulrich Kühn war Bruno Schmidt zu Gast an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg.

Unser Vortrag zum Thema „Wie man seinen guten Ruf wiederherstellt – zwischen Recht auf Vergessen und Reputationsmanagement“ gab vor allem Studenten Tipps zum Umgang mit Google und der eigenen Reputation.

Vielen Dank an Prof. Dirk Lewandowski für die Einladung und den interessanten Abend!

 

Bruno Schmidt aus Hamburg zusammen mit dem Hamburgischen Datenschutzbeauftragten Ulrich Kühn an der HAW

Autor: Lennart Gotta

Lennart Gotta ist die SEO-Manager bei aspector und verantwortlich dafür, dass die Dienstleistungen und Produkte unserer Kunden optimal kategorisiert und im Web sichtbar platziert werden. Seine Hingabe zur Information entwickelte Lennart während seines Studiums an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg im Studiengang Medien & Informationsmanagement bei Prof. Dr. Dirk Lewandowski.