SEO-Erfolgsstory für Peter Pane

Burgergrill und Bar

Peter Pane

Mit abwechslungsreichen Burgern, Fritten und Cocktails trifft Peter Pane Deutschlands Geschmacksnerven. Peter Pane betreibt insgesamt 46 Filialen in Deutschland und Österreich und mit „Peter bringt’s“ einen eigenen Lieferdienst.

Um die Restaurantkette auch in den Google-Suchergebnissen nach oben zu bringen, hat aspector eine SEO-Optimierung der Website vorgenommen.

Das Ziel:

  • Höhere Platzierungen der Keywords in den Suchergebnissen
  • Steigerung der organischen Leads und Transaktionen

Unser Vorgehen:

  • Erstellung und Umsetzung einer detaillierten kurz-, mittel- und langfristigen SEO-Strategie
  • Begleitung des Website-Relaunch

Der Erfolg:

  • Seite 1 Platzierung bei Google für relevante Keywords wie „gemütliche Restaurants“ und „Burger Restaurant“ mit den Standorten
  • Sichtbarkeit von Peter Pane bei Google wurde durch besseres Ranking gesteigert
  • Bestellwert im Shop „Peter bringt’s“ hat sich erhöht
  • Versechsfachung des Sistrix Sichtbarkeitsindex. Dieser Index ist eine Kennzahl für die Sichtbarkeit einer Domain in den Suchergebnissen von Google. Kurz gesagt: Wer weit oben bei Google rankt, hat einen höheren Sichtbarkeitsindex

Das haben wir erreicht:

Durch unsere SEO-Optimierung konnte der SISTRIX-Sichtbarkeitsindex für www.peterpane.de um das sechsfache gesteigert werden. 

Wir haben Seite 1 Positionen erreicht mit den starken Keywords „gemütliche Restaurants“ und „Burger Restaurant“ mit den einzelnen Standorten. 

Dies zeigt einmal mehr, wie wichtig ein gesamtheitliches SEO-Konzept ist und welche Auswirkungen dies mittel- und langfristig für Unternehmen haben kann. Denn die Effekte der Maßnahmen greifen ineinander über: Die richtigen Keywords sorgen für besseres Ranking, was zu mehr Sichtbarkeit und Traffic führt – und damit auch zu mehr Kunden und einem steigenden Umsatz. 

Das sagt Peter Pane über uns: